D-Benningen/Stockach. 19.02.2016. Matthias Ehmer ist 55 Jahre, Frank Winkler wird in wenigen Monaten 50.
Beide Geschäftsleute, Familienväter, Sportfreunde und wie viele in unserer Gesellschaft engagiert in ehrenamtlichen und sozialen Projekten.

Einiges haben beide mehr oder weniger gelesen über Männer ab 50 Jahre und dem vermeintlich höherem Gesundheitsrisiko. „Deshalb“, so Matthias Ehmer, „kann man ja nicht aufhören zu arbeiten. Und klick hat es ab 50 auch nicht gemacht, als ich die Geburtstagstorte mit den beiden in Zucker gegossenen Zahlen anschneiden sollte. Es ist doch eher ein Prozess, dessen man sich bewusst werden muss.“
Nicht anders bei Frank Winkler. Erfolgreich, überaus aktiv und neugierig „mindestens für die nächsten 100 Jahre“, und natürlich selbstkritisch genug, dass auch er gegensteuern muss. „Natürlich fällt einem mit 20 oder 30 vieles leichter als heute. Das nehme ich an. Habe aber die Möglichkeit, meinen Körper und damit auch meine Seele zu schützen und zu generieren. Die Natur liefert uns so etwas wie Kyäni, das ich aufgrund seiner Zusammensetzung überaus schätze, weil es mir spürbar gut tut. Ich bediene keine Klischees, ich diene mir und meinem Anspruch.“
Matthias Ehmer und Frank Winkler sind neben ihren Berufen mehrjährige Kyäni-Berater; und weit darüber hinaus, denn ihr Lösungsansatz lautet auch, eine ausgewogene Zeit-Balance zwischen Speed und Downsizing, den beruflichen Anforderungen, den ganz privaten Wünschen sowie persönlichen Lebenszielen zu finden.
Frank Winkler ist Ernährungsberater und Initiator der Stoffwechselkur-Bewegung UNSERE KUR; und so potenziert sich bei ihm die Sicht auf Kyäni um ein Vielfaches, denn stehen die Ampeln, wenn es um Wohlbefinden geht, bei ihm immer auf Grün.

Beide – Mathias Ehmer und Frank Winkler – haben lange Jahre im Finanz-vertrieb zugebracht. Ein Geschäft, das durchaus häufig für Stress sorgt, der wiederum an der Gesundheit nagt. Daher haben beide erkannt, dass in der zweiten Lebenshälfte die Gesundheit im Vordergrund zu stehen hat, will man den sogenannten Lebensabend gesund und munter genießen. Diese Erkenntnis hat beide Akteure vor geraumer Zeit zusammen geführt und in der ehemaligen Finanzbranche – sprich zunächst unter Finanzmaklern – mit dem neuen Ansatz so erfolgreich werden lassen. Inzwischen sind in kurzer Zeit etwa 5000 Kunden und Vertriebspartner entstanden. Diese stammen längst aus allen Wirtschafts-bereichen, darunter sind vor allem auch sehr viele Therapeuten. (Bilder: Kyäni. Logo Company UNSERE Kur)
Informationen über die Kyäni Produkte gibt es unter https://matthiasehmer.kyani.net/de-de/.
Informationen über die Stoffwechselkur: http://www.unsere-kur.com/kontakt