LIE-Vaduz. 14.07.2017. Ganz gleich, was man für das bevorstehende Wochenende geplant hat. Es darf von allem etwas sein?  
 
Eschen: Heute Abend findet ab 20:15 – 22:15 Uhr ein Alvaro Pierri – Event statt. Der Künstler entstammt einer in Montevideo (Uruguay) ansässigen Musikerfamilie. Seinen ersten Musikunterricht erhielt er mit fünf Jahren von seiner Mutter Ada Estades am Klavier und von seiner Tante, Olga Pierri, auf der Gitarre. Alvaro Pierri ist regelmässig zu Gast in den grossen Konzerthäusern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens. Zeitgenössische Komponisten wie u. a. Leo Brouwer, Guido Santorsola, Astor Piazzolla, Abel Carlevaro, Carlo Domeniconi oder Terry Riley widmen Alvaro Pierri immer wieder bedeutende Werke, die er in brillanter Weise zur Uraufführung bringt.
Türöffnung: 20:00 Uhr. Gemeindesaal Eschen, St. Martins-Ring 2, 9492 Eschen.
 
Vaduz: Christliche Kunst aus Bulgarien ist eine Ausstellung im Liechtensteiner Landesmuseum, die christliche Kunst vom 4. bis zum 19. Jahrhundert aus Bulgarien zeigt. Jeweils Di , Do , Fr , Sa , So von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr, Jeweils Mi von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr. Liechtensteinisches Landesmuseum, Städtle 43, 9490 Vaduz
 
Schaan: „Schaaner Sommer“ im Lindahof mit Aka Zizi feat. Céra ab  20:00 Uhr im Lindahof. Die Kulturkommission der Gemeinde Schaan lädt alle zum "Schaaner Sommer" herzlichst ein. Die Konzertreihe startet heute Abend und reicht bis 4. August 2017 hin. Bewirtung ab 19 Uhr durch den Divertimento Chor Schaan. Der Eintritt ist frei.