A-St. Johann in Tirol-CH-Hörhausen. 19.10.2017. „Tolle Schuhe, langlebig. Sie haben wenige Einzelteile, die Anpassung ist einfach, genauso wie die Handhabung. Bei niedrigen und untergeschobenen Trachten empfiehlt es sich, den Fesselschutz mit zu bestellen. Der Schuh besticht durch Flexibilität und mit einem idealen Abfusspunkt.“, empfiehlt Martina Wimmer auf ihrer Web-Präsenz.

Martina Wimmer ist seit ihrer Kindheit von Pferden begleitet. „Sie spielen eine große Rolle in meinem Leben. Ein Leben ohne Pferde ist irgendwann nicht mehr vorstellbar. Schließlich führte mich der Weg auch beruflich zu den faszinierenden Tieren und ich absolvierte die Ausbildung zur Hufpflegerin bei Petra Wieland am Therapiestall Weserlauf.“

Im Herbst 2016 absolvierte sie bei Bernd Jung, dem Hufschuhe Coach, ein Seminar über Hufschuhe. Die Fachfrau war fortan begeistert über die Möglichkeiten, die sich für einen alternativen, temporären Hufschutz bieten!

Durch die Übernahme des HufSchuhProfi von Susan A. Schuh ab Dezember 2016 trat Martina Wimmer ist ihre Fussstapfen.

Swiss Galoppers Eigenschaften:

Der durch seine Einfachheit überzeugt
Dem Huf einen optimalen Komfort bietet
Gelenkschonend aufgebaut ist
Einen idealen Abfusspunkt hat
Kaum Verschleißteile aufweist
Eine Abriebfeste Sohle besitzt
Praktisch und anwenderfreundlich ist
Je nach Huftyp- und größe erworben werden kann
Der sich vom Anwender leicht anziehen lässt

Und ab sofort gibt`s den Swiss Galopper auch zum Ausleihen.

Dafür bitte anmelden unter info@hufschuhprofi.at mit Größenangabe.

„Die Schuhe kommen dann zu Dir galoppiert und dann darfst Du Sie gern einige Tage auf Herz und Nieren testen. Wenn Du dann ein Paar möchtest, kannst Du Sie ganz bequem bei mir bestellen per Mail oder im Online-Shop.“ www.goo.gl/tjNEKq
 
Bild: Martina Wimmer bei der Arbeit. Foto: Privat.