D-Elmshorn, 26.09.2017. Schon die Anreise nach Schwedisch Lappland kann ganz individuell gestaltet werden: Der Direktflug von Hannover, Stuttgart, Frankfurt Hahn oder München bringt unsere Gäste hoch nach Arvidsjaur. Von hier aus sind es mit dem Mietwagen ca. 170 km bis nach Sörbyn. Wer vor Ort lieber ein paar Kilometer sparen möchte, nimmt ganz einfach einen Linienflug nach Luleå. Von hier aus erreicht man die Sörbyn Lodge bereits nach ca. 75 km.
Die ersten beiden Nächte des langen Wochenendes werden in der Sörbyn Lodge verbracht. Malerisch an einem See gelegen genießt man neben der idyllischen Natur und der komfortabel eingerichteten Hotelzimmer auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Region während eines 3- bzw. 5-Gänge Menüs.

Der Tag steht zur freien Verfügung. Die umliegende Natur lässt sich gut zu Fuß erkunden, mit hochwertigen Aktivitäten wie Motorschlittentouren oder einer Elchsafari macht es jedoch noch mehr Spaß.

Im Laufe des darauffolgenden Tages geht es in das 55 km entfernte Harads. Der Ort ist bekannt für das dort liegende Treehotel, welches die Unterkunft für die letzte Nacht der Reise ist. Die Baumzimmer liegen in einem Waldstück und sind alle auf faszinierende Art und Weise in die Baumwipfel integriert. Der letzte Abend steht zur freien Verfügung, eine entspannte Zeit im Baumhaus, mit einem atemberaubenden Blick über die Landschaft Schwedisch Lapplands steht bevor.

Leistungen: Linienflug oder Direktflug, Mietwagen inkl. aller km, 2 Übernachtungen inkl. Halbpension in der Sörbyn Lodge, 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Treehotel

Termine: 4. Dezember bis 30. März 2018, jeweils täglich

Preis pro Person: ab 1.235,00 EURO Bild/Foto: Das Haupthaus des Hotels © Sörbyn Lodge.
 
nordic holidays gmbh
Marie-Curie-Str. 5
D-25337 Elmshorn


+49 4121 7911-0
www.nordic-holidays.de