CH-Zürich/Hörhausen. 01.12.2017. Die Swiss Galoppers sind ab heute auf der ExpoHorse in Zürich präsent, die heute Morgen pünktlich ihre Tore öffnete; und das zum ersten Mal.
 
Auf ca. 6500 m2 Ausstellerfläche stellen rund 130 Aussteller auf der Schweizer Fachmesse des

gesamten Pferde- und Reiterbereiches aus.
 
Freizeit-, Sport-, Western-, Vielseitigkeitsreiter und Fahrer werden voll auf ihre Kosten kommen, auch Stallbetreiber und Stallbesitzer, Züchter, Reitvereine sowie Pferdeliebhaber.
 
Der Kodex der Messe lässt keine lebendigen Tiere auf dem gesamten Messegelände zu, da die Veranstalter der Meinung sind, dass sich die Pferde viel wohler fühlen als wie auf der Messe.
 
Viele Aussteller befürworten mit Freude dieses Konzept.
 
Für die Swiss Galoppers ist es die Premiere. Mit ihrem neuen Hufschuh-Patent, das Armin Eberle (r.i.B.), langjähriger Huforthopäde, entwickelte.
 
Der neue Hufschuh überzeugt durch seine Einfachheit, er bietet dem Pferd einen optimalen Komfort, er ist gelenkschonend aufgebaut (mit idealem Abflusspunkt), weist kaum Verschleissteile auf, verfügt über eine abriebfeste Sohle, ist praktisch und anwenderfreundlich, er kann je nach Huftyp,- und Grösse erworben werden und er ist vom Anwender einfach, leicht und ohne Beiziehen eines Spezialisten anziehbar.
 
Bild: Armin Eberle (r.i.B.), Tanja Eberle-Weixelbaumer und Mirko Weixelbaumer an ihrem ersten Messestand mit ihrem Hufschuhen.
 
www.goo.gl/761JD3