D-Berlin/A-Wien. 22.02.2018. Roter Teppich für die Belle Étage der internationalen Hotellerie. Am 7. März 2018 ist Berlin zum sechsten Mal Kulisse für eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche: die Connoisseur Circle Hospitality Awards. Nominiert sind insgesamt 45 Hotels und Resorts; über die Gewinner entscheidet eine hochkarätig besetzte Jury aus Medienvertretern, Vielfliegern und Branchenprofis. Zu der Gala, die als einer der gesellschaftlichen Höhepunkte während der weltweit größten Reisemesse ITB Berlin gilt, seit 2012 ausgerichtet und von der deutsch-brasilianischen Sängerin und Tänzerin Fernanda Brandao moderiert wird, haben sich in diesem Jahr 400 geladene Gäste aus aller Welt im Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade angesagt.
 
Bereits seit 2006 stehen Luxushotels auf der ganzen Welt bei Connoisseur Circle auf dem Prüfstand: unabhängig und objektiv werden die Hotels von Top Journalisten bewertet. Die Ergebnisse der Tests werden viermal jährlich in aufwendigen Magazinen und laufend online unter www.ccircle.cc aufbereitet. Über die Gewinner entscheidet eine 16-köpfige Jury – bestehend aus unabhängigen Reise-Connoisseuren.
 
Vergeben werden die Connoisseur Circle Hospitality Awards für das „Best Hospitality Boutique Hotel“, das „Best Hospitality Spa Hotel”, das „Best Hospitality Design Hotel”, das „Best Hospitality Grand Hotel”, das „Best Hospitality Hideaway”, der „Best Hospitality Newcomer“ und das Leservotum „Readers’ Choice for Best Hospitality“ sowie für die beiden Kategorien „Best Hospitality Family Hotel” und das „Best Hospitality Indian Ocean”-Resort.
 
Mit den CC-Special Awards 2018 zeichnen Redaktion und Jury darüber hinaus die beste Airline, Kreuzfahrt-Reederei und European Destination aus. Gewürdigt werden ferner herausragende Innovations- und Gastgeber-Leistungen in den Kategorien „Editors´ Choice“ und „Entrepreneur of the Year“.
 
Im vergangenen Jahr gingen die Awards an das „Ulagalla by Uga Escapes“ nach Sri Lanka, an die Ostsee an das „Weissenhaus Grand Village Hotel & Spa“, auf die Malediven an das „Soneva Jani“ und das „Ozen by Atmosphere at Maadhoo“, an das „Castell Son Claret Mallorca“, sowie an das „Mandarin Oriental Milan” und das „Grand-Hotel du Cap-Ferrat“ nach Frankreich. Weitere Preisträger der Connoisseur Circle Hospitality Awards waren im vergangenen Jahr das „Forte Village Hotel and Resort“ auf Sizilien, das „Jumeirah Al Naseem“ in Dubai und das „Constance Le Prince Maurice“ im Indischen Ozean. Gewürdigt wurden zudem mit Sonderpreisen das „Reid´s Palace Madeira“, die Vienna House-Gruppe, der Vienna International Airport sowie Qatar Airways und das neue Kreuzfahrtschiff „Silver Muse“ aus der Flotte von Silversea. Foto/Bild: Company.
 
Nähere Informationen zu den Hospitality Awards 2018 sind abrufbar unter www.ccircle.cc/awards/award-2018   
 
Connoisseur Circle
Mariahilferstraße 51,5.Stiege (3.Innenhof), Tür 32
A-1060 Wien
+49 8906977
www.ccircle.cc