D-Schwedt/Oder. 08.10.18. Das Haus Quillo – ein Garant für wunderbare Kulturereignisse – präsentiert das Figurentheater-Duo flunker produktionen mit »Mutter Krausens Fahrt ins Glück« nach dem gleichnamigen Stummfilm: Puppenspiel mit Musike – über das die Potsdamer Neueste Nachrichten schreiben: »Eine Entdeckung (…) Unglaublich schmerzlich und komisch zugleich.«

Erzählt wird von der gebeutelten, großherzigen Mutter Krause und ihrem Leben in einer beengten Hinterhof-Wohnung im Berliner Wedding 1929. Mit ausdrucksstarken Puppen und atmosphärischer Klaviermusik entstehen eindringliche Bilder.

Da ist außerdem der melancholische Sohn, die kesse Tochter, der halbseidene Bursche & die vollbusige Prostituierte, deren gemeinsames blasses Kind. Mutter Krause balanciert alle am sozialen Absturz vorbei — bis der Sohn ihr Geld versäuft …

Ort: Haus Quillo, Quillowstrasse 47, 17291 Nordwestuckermark OT Falkenhagen

Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro

Reservierung beim Veranstalter Theaterring Brandenburg: theaterring@stiftung-paretz.de

Bild: Copyright-Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management. Foto: Mutter Krausens Fahrt ins Glück.