D-München. 30.10.18. Rohrer ist ein inhabergeführtes Immobiliendienstleistungsunternehmen für private, gewerbliche und institutionelle Nutzer und/oder Eigentümer. Es feiert nächstes Jahr sein 100-jähriges Bestehen und ist in den Bereichen Verwaltung, Bewertung, Vermarktung und Objektoptimierung von Wohn-, Gewerbe- und Industrieimmobilien sowie im Bauträgerservice tätig. Zudem berät Rohrer bei Asset Management-Themen und fungiert als Berater von Erbengemeinschaften, Stiftungen und Family Offices. Rund 80 Mitarbeiter sind für Rohrer in München, Nürnberg, Berlin und Frankfurt am Main tätig. Weitere Informationen unter www.rohrer-immobilien.de.

Ein Münchner Immobilienunternehmen hat ein Einzeldenkmal in München-Neuhausen, Nähe Rotkreuzplatz, von einem Family Office erworben. Rohrer Immobilien hat die Transaktion für den Verkäufer begleitet. Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1902 erbaut, umfasst eine Fläche von insgesamt rund 2.000 Quadratmeter und verfügt über einige Wertsteigerungspotenziale, so ist beispielsweise der Ausbau des Dachgeschosses möglich. Die Vermarktung erfolgte durch ein auf Rohrer-Kunden beschränktes Gebotsverfahren.

Annegret Ullrich, zuständig für Wohn-Investments bei Rohrer Immobilien in München: „Der Aufwand für die Betreuung des Einzeldenkmals war der Grund für die eher unübliche Verkaufsentscheidung des Family Offices. Da das Anwesen nicht im Gebiet einer Erhaltungssatzung liegt, und somit die seit 1. Juli 2018 geltende, neue Abwendungserklärung keine Rolle spielte, konnten die ambitionierten Preiserwartungen erzielt werden.“ Bild: Logo Company.

Rohrer-Immobilien GmbH Treuhandgesellschaft für Immobilienberatung und -vermittlung

Rohrer ist ein inhabergeführtes Immobiliendienstleistungsunternehmen für private, gewerbliche und institutionelle Nutzer und/oder Eigentümer. Es feiert nächstes Jahr sein 100-jähriges Bestehen und ist in den Bereichen Verwaltung, Bewertung, Vermarktung und Objektoptimierung von Wohn-, Gewerbe- und Industrieimmobilien sowie im Bauträgerservice tätig. Zudem berät Rohrer bei Asset Management-Themen und fungiert als Berater von Erbengemeinschaften, Stiftungen und Family Offices. Rund 80 Mitarbeiter sind für Rohrer in München, Nürnberg, Berlin und Frankfurt am Main tätig. Weitere Informationen unter www.rohrer-immobilien.de.