Willkommen beim Presseportal DirectDykNews

Strategische Beratung, Konzeption und Integration mit Schwerpunkt auf Print, Online und Social Network.


 
D-Kassel. 29.08.2017. Am 2. September finden zum letzten Mal in diesem Jahr die Beleuchteten Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe statt. Los geht’s bereits ab 18 Uhr mit einem festlichen Rahmenprogramm rund um Schloss Wilhelmshöhe. Dabei steht – passend zum 300. Geburtstag des Herkules-Monuments – die Heimat des griechischen Halbgotts im Mittelpunkt: Wein und Musik aus Griechenland laden dazu ein, das Jubiläum des Kasseler Wahrzeichens noch einmal ausgiebig zu feiern und dabei das barocke Wasserspektakel im spätsommerlichen Ambiente des Bergparks zu genießen.

Bereits zum Auftakt des langen Wasserspiel-Abends um 18.30 Uhr können sich die Besucher auf ein musikalisches Highlight freuen: Das Streichorchester der Musikschule Kassel e. V. spielt unter der Leitung von Xin Tan Werke von Grieg, Dvorak und Bach. Seit seiner Gründung im Jahr 2016 hat das Ensemble bereits zahlreiche umjubelte Auftritte absolviert. Viele der Musikerinnen und Musiker sind Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und auch im Jugendsinfonieorchester „Junge Philharmonie Nordhessen“ aktiv.

Ab 19.30 Uhr präsentiert dann das beliebte Ensemble „Anonimi“ aus Berlin akustische Musik aus Griechenland. Dabei setzen die Musiker auf die Kraft der Stimmen und den besonderen Klang ihrer  akustischen Instrumente, die der klassischen und folkloristischen griechischen Musik entstammen. Ihre Musik steht für eine große Bandbreite der Kulturen von Orient bis Okzident und umfasst neben eigenen Songs auch ausgewählte Interpretationen griechischer Künstler wie Mikis Theodorakis oder Manos Hadzidakis.

 

Dass an diesem Tag neben anderen kühlen Erfrischungen auch griechischer Wein die Gläser im Bergpark füllen wird, versteht sich von selbst.

Der Höhepunkt des Abends sind dann natürlich die Beleuchteten Wasserspiele selbst, die um 20.45 Uhr an den Kaskaden beginnen und gegen 22 Uhr mit der großen Fontäne im Schlossteich enden. Wer die Wasserspiele an allen Stationen genießen möchte, sollte an festes Schuhwerk und eine Taschenlampe denken – denn auf diese Weise ist man für das abendliche Schauspiel im dunklen Bergpark optimal gerüstet!  Foto: DD/2017
 
Kassel Marketing GmbH
Obere Königsstraße 15
D-34117 Kassel
www.kassel-marketing.de