D-Ihringen. 02.07.2017. Als „Badens heimlicher König des Pinot Noir“ wird der bekannte Winzer Hubert Lay bezeichnet. Für viele Kenner ist er auch der Primus der ökologischen und veganen Weine, über die er selbst sagt: „Sie sind ehrlich, ökologisch, halt reine Naturweine.“ Frisch und klar, geschmackvoll und voller Authentizität, urteilen die Verbraucher.
 
Jetzt hat das Ökologische Weingut am südlichsten Zipfel des Kaiserstuhls auch eine neue Homepage. Der Relaunch verlief konzentriert über die Wintersaison, denn schliesslich wollte der Winzer Hubert Lay pkt. in den Weinberg. Mit einem übersichtlichen Menü, einem für Hubert Lay passendes Design aus der Natur geholt macht es Freude, auf dem ausgereiften Portal nach den legendären Weinen zu schauen.
 
Das Ziel des Relaunch war es, Verbrauchernutzen und Markenwerte zu verbinden, um beiden Seiten auf ein Höchstmaß an Dienstleistung gerecht zu werden. Mit einer komfortablen intuitiven Bedienung findet der Wein-Suchende schnell seinen Favoriten und wird obendrein mit umfänglichen Informationen versorgt. www.goo.gl/jbiu57
(Bild bei Ökologisches Weingut Hubert Lay)
Hubert Lay
Ökologisches Weingut
Scherkhofenstr. 52
79241 Ihringen

Telefon: +49(0)7668-1870
E-Mail: info@lay-weine.de