D-Düsseldorf. 10.05.2016. Wladimir W. Kaminer, deutscher Schriftsteller und Kolumnist, ist gerade mit seinem Buch „Das Leben ist keine Kunst“ auf Lesetour durch Deutschland.
So heute Abend in Stolpen und morgen ab 20 Uhr im Comma Club in Gera.
Seine erfolgreichen Bücher „Onkel

Wanja kommt“, „Diesseits von Eden: Neues aus dem Garten“ oder „Coole Eltern leben länger…“ zeigen Kaminer in seiner ganzen literarischen Vielfalt.
 
Sein neues Buch „Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger“ erscheint im August 2016.
 
Am 21. Mai 2016 ist er in der Vindega und signiert seine und die Lieblingsweine der Gäste.  www.vindega.de