D-München. 09.10.18. Stopover mit Schlummer-Taste: Beim Münchner Unternehmen Holiday Extras können Flugreisende künftig nun auch sogenannte Transit-Hotels an ausgewählten Flughäfen buchen. Sie befinden sich im Abflugbereich oder kurz vor der Sicherheitskontrolle und bieten sich für lange Wartezeiten zwischen zwei Flügen an. Das Angebot der Transit-Hotels ergänzt das große Sortiment an Lounges, die über Holiday Extras seit geraumer Zeit buchbar sind.

Zur Auswahl der Hotels im Terminal-Bereich zählen aktuell Singapur, Hong Kong, Kuala Lumpur, Muscat, Abu Dhabi sowie Rio de Janeiro. Künftig soll das Sortiment noch weiter ausgebaut werden. Die Zimmer der Transit Hotels sind gezielt auf die Bedürfnisse von Fluggästen mit kurzer Aufenthaltsdauer abgestimmt: Klimaanlage, bequemes Bett, Entertainment-System, WLAN und Wake-up-Call gehören zu den Annehmlichkeiten. Darüber hinaus verfügen die meisten Zimmer über ein eigenes kleines Duschbad.

Preisbeispiel: Sechs Stunden Aufenthalt im Aerotel Airport Transit Hotel in Singapur / Terminal 1 sind bereits ab 88 Euro buchbar. Verfügbar sind die Angebote im Reisebüro sowie unter www.holidayextras.de

Holiday Extras GmbH

Die Holiday Extras-Gruppe ist der Marktführer für die Vermittlung von Reise-Extras in Europa. Gerry Pack gründete das Unternehmen 1983 in Großbritannien. In Deutschland verfügt die Holiday Extras GmbH über ein Team von über 140 Mitarbeitern. Das Unternehmen bietet Kunden Parkplätze und Hotels an über 80 Flug- und Kreuzfahrthäfen in Europa. Bei Parkplätzen, die nicht direkt auf dem Flughafengelände liegen, ist der Transfer zum Terminal und zurück im Preis inbegriffen. An 16 Flughäfen betreibt und vermittelt das Unternehmen unter der Marke „Airparks“ eigene und lizenzierte Parkflächen. Neu im Portfolio sind Airport Lounges und Transfers am Urlaubsort. Neben Stellplätzen vermittelt Holiday Extras Park, Sleep & Fly-Angebote, welche die Übernachtung im Flughafen-Hotel, den Parkplatz, Transfer und oftmals auch das Frühstück beinhalten. In Deutschland vermitteln bereits über 12.000 Reisebüros Holiday Extras-Leistungen. Journalisten profitieren von besonderen Pressekonditionen.
Nähere Informationen sind unter http://www.holidayextras.de erhältlich. (Bild: Logo Company)