D- Düsseldorf, 21.03.2016. Die Rebsorte gehört zu den besten Weißweintrauben. In den kühleren Weinanbaugebieten schenkt sie hervorragende Weine und prägte die Kultur im Weinbau in Deutschland.

Deutsche Riesling-Weine sind auf der ganzen Welt beliebt. In Deutschland wird die

Rebsorte fast ausschließlich in steilen Hängen angebaut.

„Moselliebling“ nennen Weinfreunde den Dr. Loosen Riesling Qualitätswein 2014, der flimmernd mit seinem hellem Gelb im Glas ankommt. Er vereint Aromen fruchtig frischer grüner Granny Smith Äpfel, reifer Pfirsiche und erfrischender Limetten. Sein Geschmack ist herrlich kraftvoll mit einer schönen und milden eingebundenen Säure. Die Zunge und der Gaumen werden von Zitrusfrüchten belebt und von verführerischem Beerengelee gestreichelt. Seinen typischen Riesling Geschmack erlangt er durch die feinen Schiefer-Mineralien.

Oder der Weingut Künstler Riesling QbA trocken 2014 aus dem Rheingau, der mit einer wunderbar subtilen, für den Riesling typischen Mineralität, Freunde der Rebsorte in Verzücken versetzt. Die hochgelobte Qualität der Künstler Weine, insbesondere die des Rieslings, verdanken sie nicht zuletzt der herausragenden Lage. 76% der Künstler Weinberge werden sogar als „Erste Gewächs“-Lagen eingestuft.

Und der Markus Molitor Riesling „Haus Klosterberg“ QbA 2014, der Qualitätswein Haus Klosterberg – weiße Kapsel trocken aus dem Jahr 2014 ist ein Paradewein von Markus Molitor. Mit einer überaus jugendlichen Frische und einer unverkennbaren Direktheit. Markus Molitor präsentiert einen Moselriesling in Reinkultur.

Die gesamte üppige Riesling-Abteilung des online-Weinkaufhauses ist unter http://www.xanthurus.de/rebsorte/riesling zu überschauen
Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Callback-Service.