(Filderstadt-Bernhausen/Stuttgart, 01.12.2014) Sonja Legisa wollte nicht nur ein Interview mit dem Geschäftsführer der simINN GmbH ank“>www.siminn.de Andreas Wolf ihren TV-Zuschauern anbieten. Nein, eine Redakteurin möchte die umfängliche Recherche, was in dem Fall mit Fragen stellen und Antworten einholen für die anspruchsvolle Kollegin nicht abgetan war.

Wenn es schon um das Thema Faszination Fliegen geht, so sollte auch dieses im Filmbeitrag „Chefsache“ so richtig Auftrieb erfahren. Gesagt. Getan. Sonja Legisa besuchte den Flugsimulator Stuttgart, wo sie der Verkehrspilot Patrick Schlick für einen Flug nach Hongkong erwartete. In der Realität braucht ein solcher Flug 11h. Ein Langstreckenflug, der in der Simulation dank Software verkürzt wird.

Doch sehen Sie hier noch einmal selbst, wieviel Spaß Fliegen machen kann:

www.regio-tv.de/video/340831.html

Die 230-Grad-Panorama-Projektionsfläche erzeugt in der Optik originalgetreue Eindrücke. So originalgetreu, dass der Kollege mit der Kamera beim Filmen Einwände erhob, keine weiteren Szenarien mehr zu testen.

Mit über 25.000 Flughäfen und ersen Szenarien zur Auswahl, inkl. Cockpit-DVD-Mitschnitt, Zertifikat und digitalem Cockpitfoto werden in der Vorweihnachtszeit jetzt bereits Tickets zum Verschenken bestellt.

Das Ticket kommt per Post, versehen mit den iniduellen Glückwünschen oder Grüßen und Wünschen an denjenigen, der überrascht werden soll. www.siminn.de/flugsimulator/

Und die Familie kann direkt im Cockpit auf dem Jumpseat oder von der VIP-Airport-Lounge mit Full HD Videowall zuschauen.

Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Eingang und barrierefreier Aufzug und Zugang auch ins Cockpit Als Geschenkgutschein ohne festen Termin oder mit Terminvereinbarung immer möglich.

Rufen Sie an unter 0049 (0) 711/7947-5600, cockpit@siminn.de, Ansprechpartner Herr Andreas Wolf.

</>


Avast logo

Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
www.avast.com