Lifestyle

Doris Leuthard zum zweiten Mal für die Arosa Humorschaufel nominiert

CH-Arosa. 02.11.18. Die Arosa Humorschaufel wird Jahr für Jahr einer bekannten Persönlichkeit verliehen, die sich durch ihren Sinn für Humor auszeichnet. Bis heute hat die Jury, bestehend aus je einer Stimme aus den Reihen des Publikums, der Künstler, der Medien, der Kultur und des Tourismus vier Nominationen ausgesprochen. Nominiert sind Bundesrätin Doris Leuthard, Erfolgsschriftsteller Thomas Meyer, TV-Moderator Röbi Koller und Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer. Die Verleihung der diesjährigen Arosa Humorschaufel wird am 8. Dezember im legendären Festivalzelt auf 2‘000 Metern Höhe…

Weiterlesen...

VIER PFOTEN evakuiert Wildtiere aus „Europas schlimmsten Zoo“ Drei Löwen und dreibeinige Bärin unter den geretteten Tieren

AL-Tirana. 29.10.2018 – Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN, gemeinsam mit dem albanischen Ministerium für Tourismus und Umwelt, hat am 28. Oktober 2018 elf verwahrloste Wildtiere aus dem Safari Park Zoo in Mbrostar im Landkreis Fier, Albanien evakuiert. Ein internationales Team von Tierärzten sowie ein Sonderkommando der albanischen Polizei haben die Rettungsmission überwacht. VIER PFOTEN brachte die Zootiere – darunter drei Löwen und eine dreibeinige Bärin – vorübergehend in den Zoo der albanischen Hauptstadt Tirana. Sobald die Tiere sich erholt haben,…

Weiterlesen...

Die „Airport Lounge World“ im Terminal 1 ist ab sofort für Fluggäste geöffnet – Neues Highlight in der Loungelandschaft am Flughafen München

D-München. 26.10.18. Der Münchner Flughafen ist um eine Ruhe-Oase reicher. Nach einem Komplettumbau präsentiert sich die ehemalige Atlantic-Lounge mit neuem Namen und verbessertem Service an einem neuen Ort. Vom 29. Oktober 2018 an lädt die „Airport Lounge World“ im Terminal 1 (Abflugbereich B) mit modernem Ambiente und vielen Annehmlichkeiten zu einem entspannten Reisestart. Weitläufig über zwei Ebenen verteilt stehen den Fluggästen auf einer Fläche von über 1.700 Quadratmetern rund 200 bequeme Sitzgelegenheiten sowie attraktive Arbeits- und Ruhebereiche zur Verfügung. Je…

Weiterlesen...

Sonnenplatz in Liechtenstein: Masescha und ihr Berggasthaus – Empfohlen von Marlies Dyk

LIE-Masescha. 26.10.2018. Gediegen, bodenständig, weltoffen – So zeigt sich nicht nur im Goldenen Herbst das sonnenverwöhnte „Berggasthaus Masescha“, das vom Gastwirt Fred Fehr & Team auf eine  emphatisch-akribische und professionelle Weise geführt wird. Mit dem könnerischen Sinn für das traditionell Urbane neu, anders kreiert und dargeboten ist es jedes Mal aufs Neue eine Überraschung, dort einkehren, geniessen und philosophieren zu dürfen. Die sorgsam eingedeckten Tische, die duftende Dekoration mit Kräutern und Heu, das Terrassen-Tisch-Arrangement vor dem Berggasthaus und der klar…

Weiterlesen...

Die Umstellung auf die Winterzeit auf dem Dach – Bayerisches Dachdeckerhandwerk empfiehlt einen jährlichen DachCheck

D-Mintraching. 26.10.18. Rechtzeitig vor dem Winter werden beim Auto die Reifen gewechselt und der Frostschutz für Motor und Scheibenwaschanlage optimiert. Im Haus wird die Heizung spätestens jetzt gewartet und perfekt für den Winter eingestellt. Kay Preißinger vom Landesinnungsverband des Bayerischen Dachdeckerhandwerks stellt sich da die Frage: „Warum wird dem Dach des Hauses nicht die gleiche Aufmerksamkeit zuteil?“ Eine berechtigte Frage, denn schließlich soll ein Dach über Jahrzehnte zuverlässig das gesamte Gebäude und sein Inventar schützen. Nach Preißingers Ansicht sind sich…

Weiterlesen...

TANTUM: Eine der flachsten mechanischen Kollektionen

D-Birkenfeld. 25.10.18. Jean Marcel stellt mit seiner neuesten Kollektion „TANTUM“ gleich acht edle mechanische Armbanduhren im äußerst flachen Edelstahl-Gehäuse vor. Dabei ist jedes Modell auf weltweit nur 100 Stück limitiert. Benannt nach dem lateinischen Wort für „nur“, präsentieren sich zwei Automatik-Chronographen mit nur 11 mm Bauhöhe, vier Dreizeiger-Automatikuhren mit Datum – und denkbar schlanken 8 mm Gesamthöhe – sowie als besonderes Highlight zwei nur 6 mm flache Handaufzugsmodelle. Aufgrund des in der Bauhöhe minimierten Uhrendesigns dürfen die Modelle der neuen…

Weiterlesen...

Wo liegt eigentlich „Eulenort“? – Harry Schmidt liest bei den 23. Schweriner Literaturtagen

D-Pinnow. 25.10.18. Zu einer Begegnung mit dem vorpommerschen Autor Harry Schmidt und seinem 2018 bei der EDITION digital sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book erschienenen großen Roman „Eulenort. Aus dem unglaublichen Leben des Rudi Kleineich oder Glückssuche in einer harten Zeit“ laden während der diesjährigen 23. Schweriner Literaturtage in einer gemeinsamen Veranstaltung der Verlag, der Schweriner Literatur-Stammtisch LISTA und das Kulturbüro der Landeshauptstadt am 2. November in das Schleswig-Holstein-Haus in der Puschkinstraße 12 ein. Moderiert wird die Lesung,…

Weiterlesen...

Wegen unzulässiger Gesundheitswerbung für zuckrigen Schul-Kakao: foodwatch mahnt Landliebe und Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW ab

D-Berlin. 25.10.18. Der Molkereikonzern Landliebe und die Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW stellen gesüßte Schulmilch trotz ihres Zuckergehalts als gesund dar – und bedienen sich dabei unerlaubter Werbeaussagen. Zu diesem Ergebnis kommt eine juristische Prüfung durch foodwatch. Die Verbraucherorganisation hat den größten Schulmilchlieferanten sowie den nordrhein-westfälischen Lobbyverband der Milchwirtschaft abgemahnt und aufgefordert, die Werbung zurückzuziehen. Mit den Gesundheitsbotschaften rücken Landliebe und die Vereinigung gezuckerte Milchmischgetränke wie den Kakao in ein positives Licht und bewerben diese gezielt bei Eltern oder Schulen. Nach…

Weiterlesen...

Mads Refslund, Sternekoch und Mitbegründer des mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Noma Restaurant in Kopenhagen, Dänemark kommt ins W Maldives

D-Isenburg/Malediven. 25.10.18. Anerkannt als einer der weltweit kreativsten Köche wird Mads Refslund am 5. und 6. Dezember live vor Ort zwei inter-aktive Dinner für Sie kochen. Die Menüs basieren auf dem Konzept von „Feuer“ und „Eis“. Das „Ice“ Dinner beinhaltet schwerpunktmäßig kalte und rohe Produkte, um so die wirkliche Natürlichkeit der Speisen hervorzuheben. Das „Fire“ Dinner wiederum legt den Schwerpunkt auf gedunstetes und geräuchertes und soll die Erinnerung an die Kochkünste seiner Großmutter wecken, die mit Holz und Holzkohle gekocht…

Weiterlesen...

Ihr Lächeln verändert alles – Wer selbstbewusst mit geraden Zähnen lächelt, macht Eindruck

D-Frankfurt. 23.10.18. Dass Menschen mit einem offenen, schönen Lächeln mehr Erfolg haben, beruflich wie privat, ist nicht nur in zahlreichen Studien belegt. Jeder von uns hat diese Erfahrung schon gemacht. Schöne, gesunde und gerade Zähne sind die Voraussetzung für ein selbstbewusstes Lächeln. Die HarmonieSchiene, die unsichtbare Korrekturschiene vom deutschen Fachlabor Orthos, bringt Menschen zum Lächeln. Ein Lächeln, das die Sonne aufgehen lässt Die Studien zum Zusammenhang zwischen Attraktivität und Erfolg bestätigen nur das, was jeder von uns aus Erfahrung kennt:…

Weiterlesen...

Wenn der Tiger Sehnsucht nach der Taiga hat – Frankreich-Buch „Valse Musette“ bei EDITION digital

D-Pinnow. 22.10.18. Die Rettung heißt Fliehkraft: Und er heißt Wassil Wassiljewitsch, er ist womöglich der letzte sibirische Tiger aus Pappmaché, der auf einem Kinderkarussell in Frankreich zu zärtlichen Musettewalzern im Kreise reitet und Sehnsucht hat – Sehnsucht nach der Taiga. So beginnt die zweite von zwei wunderbaren Geschichten der Schriftstellerin Gabriele Berthel zu wunderbaren Aquarellen von Helga Kaffke, die soeben unter dem Titel „Valse Musette. Rouen en miniature“ bei der EDITION digital erschienen sind – und zwar sowohl als gedruckte…

Weiterlesen...

Erhöhte Staugefahr Ende Oktober – ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 26.10. – 28.10.2018

D-22.10.18. Bundesweit ist am letzten Oktoberwochenende mit einem hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Bayern und Baden-Württemberg starten in die Herbstferien, während in Nordrhein-Westfalen das Ferienende bevorsteht. Rund um den Reformationstag am 31. Oktober und Allerheiligen am 1. November planen darüber hinaus viele Arbeitnehmer einen Kurzurlaub. Auf den Strecken in Süddeutschland ist ein höheres Reiseaufkommen am Samstag in südlicher Richtung zu erwarten. Viel Verkehr wird es auch auf den Rückreisestrecken geben: Heimreisende Westfalen sorgen für voll Straßen in nordwestlicher Richtung. Der Freitagnachmittag…

Weiterlesen...

Durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen