D-Kasendorf/CH-Weiningen. 02.10.2017 Banani ist das Pferd von Katrin Weingärtner. Die Eignerin hat im Huflädchen von Simone Schmidt die Swiss Galoppers kennengelernt und gemeinsam mit der Fachfrau erwogen, Banani Schuhe anzuziehen.
 
„Seit März 2017 haben wir nun die Schuhe. Erst nur hinten, dann auch vorn. Die hinteren Schuhe haben zwischenzeitlich über 400 km auf "dem Buckel" und wir haben die Schuhe noch nie verloren! Die Hufschuhe sitzen und Dank den Gaitern haben wir auch keine Druck- oder Scheuerstellen.“, schildert Katrin Weingärtner.
Und ergänzt.“ Hufabszesse adé!“
 
Die vorderen Schuhe verwendet die Eignerin nach Rat von Swiss Galoppers mit Quick Studs, da Swiss Galoppers – Spikes noch nicht auf dem Markt sind.
 
Katrin:“ Wir sind rundum zufrieden mit den Schuhen und können sie nur weiter empfehlen!“
 
Simone Schmidt berät viele ihrer Kunden zum Thema Barhuf und ist von dem Hufschuh u.a. aufgrund seiner Strapazierfähigkeit überzeugt www.goo.gl/RAJAcS
 
Pferdebesitzer im Landkreis Kulmbach, die zu diesem Thema beraten werden möchten, erreichen die Fachfrau unter info@das-huflaedchen.de     Foto/Bild: Banani/privat.
 
Und natürlich persönlich über:
 
Das Huflädchen
 
Welschenkahl 1
 
D-95359 Kasendorf
 
Telefon  (+49) 178 1451590