CH-Lupfig/Sirnach/Wil. 06.04.2018. Pferde faszinieren Jasmin Gahlinger seit frühester Kindheit, in der sie auch regelmässig Reitstunden besuchte. Irgendwann folgten verschiedene Pflegepferde und im Herbst 2007 erfüllte sich die junge Fachfrau ihren Traum vom eigenen Pferd, ein Freibergerfohlen. Drei Jahre später kam Shetty namens Luna dazu.
2006 startete Jasmin ihre Lehre als Sattlerin (Reitsport) und arbeitet bis heute in ihrem Traum-Beruf.
Vom September 2011 bis April 2014 absolvierte sie die Ausbildung zur Huforthopädin bei der Fachschule für Biomechanik und ganzheitliche Therapien am Pferd (FBP). Seitdem bearbeitet sie die Hufe von Kundenpferden und die Hufen ihrer eigenen Pferde.
Die kantonale Bewilligung zur gewerbsmässigen Hufpflege besitzt Jasmin seit dem 10. Februar 2017.
„Hufschuhe sind für mich ein sehr spannendes Thema.“ erzählt Jasmin, die für ihre Kunden ein
Hufschuhsortiment zusammengestellt hat, um alternativen Hufschutz anbieten zu können: „Alles Modelle,  die mich persönlich überzeugt haben.“
Am 8. April wird Jasmin Gahlinger auf der Tier Vital Messe vom 9 – 17 Uhr im Stadtsaal Wil dabei sein, um ihre Angebote zu kommunizieren. Alles dreht sich auf dieser Messe um das Wohl von Tieren.
Jasmin hat auch den Swiss Galoppers www.goo.gl/12d4aj im Gepäck und beantwortet Fragen rund um das Thema Hufschutz. Foto: Jasmin Gahlinger.
www.hufschuhberatung.ch, Jasmin Gahlinger, 0041 79 253 35 12, jasmin.gahlinger@hotmail.com