Velo-Ausstellung der Superlative

März 24, 2015

 

(Walenstadt, Schweiz, 06.03.2015) Sie sind ganz heiss darauf, an ihrem grossen Tag, inmitten des beginnenden Frühlings so

 

(Walenstadt, Schweiz, 06.03.2015) Sie sind ganz heiss darauf, an ihrem grossen Tag, inmitten des beginnenden Frühlings so

richtig in Szene gesetzt zu werden. Auf der alljährlichen Frühlingsausstellung geben Suso-Bikes ehrgeizig alles. Sie wollen raus. Raus auf die Strasse, auf den Trail, auf die Spur zu ihren neuen Besitzern.

So kennt man sie: Sportlich, stylisch, sicher, wandel- und variierbar und technisch vom Feinsten. Ob für Extrem-Mountain-Biker, E-Biker, Kids, Senioren oder Otto-Normal-Strampler: Suso’s Bikes halten, was sie versprechen. Allen wollen sie Spass und Freude an der Mobilität bereiten.

Wenige Tage vor ihrem 2015er runway, der am 14. und 15. März von 10 bis 16 Uhr in der Churfirsten Garage Raschle stattfindet, wird alles getan, damit die Suso-Fahrräder die Aufmerksamkeit bekommen, für die Suso Untersander mit seinem Werkstattleiter Walter Nüesch und seiner Frau Ines in Biker-Manier ehrgeizig und authentisch mit dem Herzen alles fahrradmässige getan hat. Und natürlich gehört auch er Euro mit dazu. Die Eurorabatte in der Höhe von 10 bis 15 Prozent können sich sehen lassen und machen die Hightech-Bikes so günstig wie nie.

Wer leidenschaftlich oder aus praktikablen Gründen, aufgrund sportlichen Leistungs-Begehren Fahrrad, Velo, Bike fährt; im beschaulichen Nebeneinander, in der Renn-Gruppe, mit seiner Ehefrau oder Liebsten oder mit der Familie ist mit dem Suso-Produkt und Service in ausnahmsloser jeder iniduellen und modifizierten Hinsicht bestens begleitet.

«Ohne unsere Velo-Stars», so der Chef des Hauses, «wären wir natürlich an diesen beiden Tagen ohne Freude. Wir präsentieren für unsere Kunden und für die, die es werden wollen, die absoluten technischen Velo-Highlights sowie allen Zubehör, wie modische Bekleidung, Helme, Schuhe, Reifen. Wir haben die Bikes aus ihren Verpackungen, aus dem Lager und aus dem Schaufenster geholt, sie gestylt, poliert, geölt und alle Spots auf sie gerichtet.»

Ebenfalls ins Scheinwerferlicht stellen wird sich René Zimmermann, bekannt als MTB- und Cyvling-Guide Tourero. Er liefert Stoff und Tourenträume aus seinem aktuellen Programm.

Auch die Kleinen kommen auf ihre Rechnung: Suso-Bike Frühlingsausstellung am 14. und 15. März zusammen mit und in der Churfirsten-Garage Raschle an der Sarganserstrasse 40, Walenstadt. (Bild Peter Jenni)

Diese Pressemitteilung posten:

Article Categories:
Oldschool

Comments are closed.