lofthotel Murg – 2. Platz unter den Top-Ten

März 24, 2015

 

 

(CH-Murg/Walensee, 19.09.2014) Der goldene Herbst präsentiert sich in Murg am Walensee von einer bezaubernden Seite. D

 

 

(CH-Murg/Walensee, 19.09.2014) Der goldene Herbst präsentiert sich in Murg am Walensee von einer bezaubernden Seite. D

ie letzten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres laden ein zu Wanderungen, um danach gebotene Annehmlichkeiten im lofthotel www.lofthotel.ch/lofthotel/ zu genießen.

Das als Design- und Lifestyle-Hotel *** Superior klassifizierte Hotel ist eingebettet im denkmalgeschützten Ensemble der ehemaligen Alten Spinnerei und ist der letzte verbliebene Hotellerie-Betrieb in der Gemeinde am Walensee.

Mit 19 Loftzimmer & Suiten setzt das Hotel-Management auf sportlich aktive Urlauber, Familien, Romantiker und Reisende, u.a. mit einer Motorbike-Loft. www.lofthotel.ch/…

Jedes der 19 Zimmer ist Fragment der Topographie der einstigen Spinnerei-Fabrik und Kleinod zwischen Reflexion und Assoziation, zwischen Gestern und Heute. So tragen sie auch ihre Namen, wie Kämmerei, Vorwerk, Spinnerei oder Karderie oder Kanne und Kone.

Die Wahrung des Industriecharakters und die Verarbeitung lokaler Materialien fanden ihr Finale in einem hochwertigen innenarchitektonischen Design.

„So sollte es auch sein“, betont Geschäftsleiterin Esther von Ziegler, denn die Bausubstanz ist geprägt von ihrer Historie. Unsere große Herausforderung war es, nicht nur mit einem anspruchsvollen, sondern auch mit einem modifizierten Umnutzungskonzept Gegebenes zu bewahren und dem Areal mit völlig neuen Nutzungsansätzen eine Zukunft zu eröffnen, die 1. u.a. auch zur Walensee-Region passten und 2. den Spirit der Alten Spinnerei nicht zerstörten.“

Das Konzept hat sich bewährt.

In der aktuellen Ausgabe des «Gastro Journal» wurden die 10 Hotels präsentiert, die sich in einem Ranking in der Kategorie Kleine und Mittlere Hotels durchgesetzt haben.

Das lofthotel Murg am Walensee ist auf Platz 2.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sehen sie als Ansporn!“, sagt Esther von Ziegler, die kurz vor Redaktionsschluss diese Ergänzung wünschte: „Wir gratulieren auch allen Hotelleitungen und deren Teams, die so wie wir Sympathie dazu gewonnen haben!“

Article Categories:
Oldschool

Comments are closed.