00235_00224.jpg

Energie-Effiziente Pneumatik-Radialkolbenmotoren setzt Maßstäbe

März 30, 2015

< >

 

Neu-Ulm. 30.03.2015. Der EasyDrive Druckluftmotor, der die Radialkolben-Technologie nutzt, setzt  Maßstäbe unter den Druc

 

 

Neu-Ulm. 30.03.2015. Der EasyDrive Druckluftmotor, der die Radialkolben-Technologie nutzt, setzt  Maßstäbe unter den Druc kluftmotoren durch seine sehr hohe Energie-Effizienz.

 

Die sternförmig angeordneten Arbeitskolben rollen auf der im Inneren des Gehäuses eingearbeiteten Kurve ab und werden vom Zentrum her zwangsgesteuert.

 

Der aus dieser Technik resultierende Luftverbrauch ist im Vergleich zu konventionellen Druckluftmotoren erheblich geringer und erzeugt untypisch niedrige Laufgeräusche.

 

Der EasyDrive erzeugt bereits im Anlauf sein max. Drehmoment bei zugleich geringstem Luftverbrauch. Lieferbar in zwei Baugrößen mit einem Durchmesser von 99mm und 159mm erzeugt der EasyDrive ein  Drehmoment von 4 Nm bis zu 65Nm und erzielt eine Drehzahl von 30-300 U/min., jeweils ohne Getriebe.

 

Der EasyDrive ist auch mit einer ATEX Zertifizierung lieferbar und kann somit in Bereichen eingesetzt werden, in denen gelegentlich explosionsfähige Atmosphäre auftritt. Optionen über Dichtungsmaterialien in FKM, EPDM, PTFE und silikonfrei oder rostfreie Gehäuse in IP68 sowie Edelstahlhauben in V4A runden das Programm ab. www.bibus.de

 

Bei Fragen zu diesem Produkt steht Produktmanager Hans-Guido Austinat zu Verfügung.

Tel. 0731 20769-0, E-Mail: hga@bibus.de.

 

Article Categories:
Oldschool

Comments are closed.