D-Lichtenstein. 21.08.2017. Zur 17. „Nacht der Schlösser“ im Landkreis Zwickau wird es mediterran im Gelände rund um das Schlosspalais und im Daetz-Centrum. Von 16 Uhr bis Mitternacht erwartet die Besucher wieder ein buntes Programm. Für stimmungsvolles Ambiente und kulinarische Vielfalt sorgt wie im vergangenen Jahr die Eventmanufaktur Auerswald.
 
Auf der Bühne im Schlosspalaishof wird die Dresdner Band „enVivo“ mit sommerlichen Pop für Stimmung und gute Laune sorgen. Die Gruppe um die auf den Philippinen geborene und in Spanien aufgewachsene Sängerin und Musikerin Alexandra Kayser spielt Songs aus eigener Feder – musikalisch eigenständig und leidenschaftlich. Präsentiert werden rockig-poppige Kurzgeschichten mit englischen und spanischen Texten, und Alexandra verleiht den Songs durch ihre ausdrucksstarke Stimme eine nachhaltige Unverwechselbarkeit und den Zuhörern ein unvergesslich schönes Hörvergnügen. Darüber hinaus sorgt DJ Engel für Partystimmung.
 
Die Colorjunkies aus St. Egidien werden mit einer Bodypaintingaktion ein „lebendiges Kunstwerk“ herstellen. Geplant ist diesmal etwas Mystisch-Phantastisches. Mehr wird noch nicht verraten. Ab 16 Uhr sind zusätzlich als Angebot für die Jüngsten Glitzertattoos möglich.
 
Pepita Fotografie aus Gersdorf steht im Foyer mit einem mobilen Fotostudio und mediterranen Leinwandmotiven bereit, um nach dem verregneten Sommer wetterunabhängig Urlaubsfotos entstehen zu lassen.
 
Höhepunkt für die Jüngsten wird der Lampionumzug um 20 Uhr sein, durchgeführt von Vereinsmitgliedern des Lichtensteiner Tierlehrpfad – Indianertal e.V. und begleitet von einem (fast) echten Pegasus. Auch Segwayfahrten und Ponyreiten sind in diesem Jahr wieder möglich.
 
In der Sonderausstellung „Wenn meine Seele an deine rührt!“ wird es am Abend Sonderführungen geben. Zudem ist der ausstellende Künstler Roland Lindner vor Ort und gern bereit, mit kunstinteressierten Besuchern ins Gespräch zu kommen. Außerdem stehen im Foyer um 20.30 Uhr eine Modenschau mit Oceans by Lina auf dem Programm. Weiterhin unterhält Danny Reinhold mit einem amüsanten Diavortrag zu Impressionen aus Italien im Vortragsraum.
 
Holzgestalter Rene Lämmel öffnet die Tore seines Ateliers. Weine aus dem Weingut Toni Weinreich locken hier zugleich als besonderen Gaumenfreuden. Rosenbowle und Rosen-Accessoires bietet der Verkehrs- und Kulturverein im Innenbereich des Daetz-Centrums an. Bild: Schlosspalais. Foto: Daetz Centrum.
 
Daetz-Centrum Lichtenstein GmbH
Schlossallee 2
D-09350 Lichtenstein
http://www.daetz-centrum.de/